+++CVM weiter ohne Punkte+++

+++CVM weiter ohne Punkte+++

+++CVM weiter ohne Punkte+++
 
Am gestrigen Abend musste das Team von Mircea Dudas eine weitere Niederlage einstecken. Gegen den Tabellenführer Eimsbüttler TV kamen die Pirates zu Hause einfach nicht in Fahrt und mussten sich mit einem deutlichen 3:0 geschlagen geben. Trainer Mircea Dudas hatte keine Optionen auf seiner Wechselbank. Seinem Frust verlieh er deutlichen Ausdruck, als er nach dem Satzball sein Trikot zerriss. Eine emotionale Reaktion, die man so vom Rumänen noch nicht gesehen hat. 
 
Neben den erfahrenen Spielern Roman Metelskiy und Florian Koch, die krankheitsbedingt ausfielen, fehlten auch Paul Schmiedl und Jacob Philipp, die für den  Volleyballverband Sachsen-Anhalt beim Bundespokal U17 spielten. Schmerzlich vermisst wird auch Zuspieler Johannes Jany, auf den das Team noch bis November verzichten muss.
 
Um wichtige Punkte geht es schon nächste Woche, da trifft der CVM auf das Team aus Warnemünde. Die Pirates müssen endlich in Fahrt kommen und vor allem punkten. 
 
MVP 🥈 Moritz Grüger