3. Spieltag U12 männlich Volleyball Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt

U12 männlich – wieder eine klare Angelegenheit – beide Tams gewinnen alle Sätze

Zum dritten Spieltag der Saison traten unsere U12 YoungPirates am vergangenen Samstag in Halle an. Dabei zeigten sich die Jungen im Vergleich zum 2. Spieltag noch einmal konstanter und machten noch weniger Eigenfehler.

So konnte im ersten Spiel gegen VC Bitterfeld-Wolfen I zu 4 und 8 gewonnen werden. Noch deutlicher zu 2 und 6 fiel der Sieg gegen die Dessau Volleys aus. Die ungewohnte Ansetzung ergab, dass unsere Jungs nun 2 Spiele das Schiedsgericht stellen mussten und fast drei Stunden vergingen, ehe wir im Finale auf den USV Halle trafen. Auch in diesem domminierten unsere Jungen das Spiel und gewannen den ersten Satz zu 8! Im zweiten Satz leisteten wir uns einige Eigenfehler, dennoch konnte der ungefährtete 25:20 Sieg eingefahren werden.

Unsere II. Mannschaft spielte in Merseburg in der II. Leistungsklasse. Auch Sie verkauften sich  hervorragend. Sie gewannen alle Spiele, meist deutlich und stiegen ungeschlagen wieder in die erste Leistungsklasse auf!

Ganz starke Leistung von beiden YoungPirates Teams!

 

Für die YoungPirates I spielten:
Paul Schmiedl, Jacob Philipp und Marvin Knop

Für die YoungPirates II spielten:
Justin Perkuhn und Yannik Szator

Hier geht es zu den Bildern >>>

Mittwoch, 09.03.2016, 11.45 Uhr