News

2017 11 16 Medieninfo CVM Delbrück VorberichtLeuna/Spergau, 16.11.2017. Noch immer ungeschlagen auf Tabellenplatz eins erwarten die Piraten am Samstag, 18.11.2017 den DJK Delbrück in der Jahrhunderthalle Spergau.

Das Team aus Delbrück ist nach der erfolgreichen letzten Saison (Platz sechs) zu weiten Teilen zusammengeblieben. Nur der Abgang von Alexander Bartosch schmerzte. Der Mittelblocker wechselte studienbedingt in die 3. Liga nach Münster. In die Lücke ist Thomas Konrad Cieslar gestoßen, der nach einem Jahr Spielpause zurückkehrte. Zudem wechselten mit David Rietz (PSV Bielefeld) ein neuer Zuspieler und mit Martin Steinbrück (VBC Paderborn) ein neuer Diagonalspieler zu den Westfalen.

2017 11 04 Medieninfo Warnemünde CVM NachberichtMZ/Spergau, 06.11.2017. 60 Minuten dauert ein Handballspiel. Die Sportart haben die Volleyballer des CV Mitteldeutschland in Warnemünde zwar nicht gewechselt, aber mit lediglich 62 Minuten kamen sie den Handballkollegen trotzdem relativ nah. Mit 3:0 konnte sich der Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord beim Aufsteiger von der Ostseeküste deutlich durchsetzen. "Vor allem im ersten Satz konnte man nicht meckern", sagte Teammanagerin Sandy Penno.

2017 10 29 Medieninfo CVM Essen Nachbericht 1Leuna/Spergau, 29.10.2017. Im Duell CV Mitteldeutschland gegen den VV Humann Essen überholen die Piraten die Essener mit 3:1 (25:17, 25:21, 22:25, 25:20) und führen ab sofort das Feld der 2. Bundesliga Nord an.

Es war die richtungsweisendste Begegnung der laufenden Saison. Vor heimischer Kulisse und über 500 Zuschauern empfing der Tabellenzweite CV Mitteldeutschland am Samstag den VV Humann Essen, welcher bis dato die Tabellenspitze für sich beanspruchte. Umso begehrenswerter war für beide Teams der gestrige Sieg.

2017 10 28 Medieninfo CVM Essen Vorbericht

Leuna/Spergau, 26.10.2017. Zwei Wochen Spielpause, aber keine Zeit zum Ausruhen. Die Piraten bereiten sich intensiv auf das Duell mit dem derzeit Erstplatzierten, dem VV Humann Essen, am Samstag, 28.10.2017 in der Jahrhunderthalle vor.

Der kommende Samstag wird wohl der richtungsweisendste Spieltag für den CV Mitteldeutschland. Die Spergauer erwarten mit dem VV Humann Essen der derzeitigen Tabellenersten. Die Humänner blicken ebenso wie die Gastgeber auf vier gewonnene Spiele zurück, konnten hierbei aber ein besseres Satzergebnis erzielen und liegen damit eine Position vor den Mitteldeutschen.

2017 10 14 Medieninfo Braunschweig CVM Nachbericht 1Braunschweig/Spergau, 15.10.2017. In einer heiß umkämpften Begegnung behielten die Piraten am Samstag, 14.10.2017 mit 3:1 (25:20, 23:25, 25:19, 25:21) die Oberhand gegen den USC Braunschweig.

Das konnte sich wirklich sehen lassen, was da am gestrigen Abend den Zuschauern in der TUNICA Sporthalle in Braunschweig geboten wurde. Zwei Kontrahenten mit je drei Spielen und drei Siegen auf dem Konto standen sich gegenüber, die Nerven auf´s Äußerste, alle Sinne geschärft und feurige Euphorie im Blick und boten in vier Sätzen ein Volleyballfest der Extraklasse.

2017 10 12 Medieninfo Braunschweig CVM Vorbericht

Leuna/Spergau, 12.10.2017. Nach einem missglückten Regionalpokal-Wochenende ist für die Piraten am kommenden Samstag, 14.10.2017 volle Konzentration gegen den USC Braunschweig gefragt.

Es ist wohl eine der größten Überraschungen zu Beginn dieser Saison. Der sportliche Absteiger aus 2016/2017, der USC Braunschweig, präsentiert aus den ersten drei absolvierten Spielen drei Siege und damit eine reine Weste. Dabei läuft das Team nahezu unverändert gegenüber der vergangenen Spielzeit auf.