Saalekreis, 21.02.2021. Volleyball ist eine attraktive Sportart, die sowohl in der Sporthalle als auch im Freien. Mit dem Projekt: "Mini Pirates" des CV Mitteldeutschland e.V. gibt es künftig wieder Kindersport mit Volleyball-Grundlagen-Training. Mit Beginn der neuen Hallensaison bieten wir interessierten Mädchen und Jungen im Alter von 10-14 Jahren spielerisches Volleyball-Training an.

Gemeinsam mit unserem Head-Coach Mircea Dudas und unseren Übungsleitern wollen wir auf spielerische Art und Weise die ersten Grundlagen im Volleyball vermitteln. Dieses geht von allgemeinen, kleinen Spielen aus, um die Mädchen und Jungen an den Spielgedanken heranzuführen und dabei allgemeine Grundlagen für diese Spielsportart zu schaffen. Unser Team der ersten Herrenmannschaft steht den "Mini Pirates" als Paten zu Seite und gestaltet regelmäßig gemeinsam eine Trainingseinheit. Freude an Bewegung vermitteln und gemeinsam spielerisch Volleyball lernen, darauf ist unser Projekt ausgerichtet.

Los geht es unter Vorbehalt* im Sommer auf der Beachvolleyball-Anlage, Merseburger Straße 1 in Bad Dürrenberg. (*abhängig von der Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt).

Wer Lust auf eine Schnupperstunde hat, kann sich bei uns per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden. Wir freuen uns, euch als Nachwuchs-Piraten begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zum Start der "Mini Pirates" findet ihr künftig auf unserer Homepage unter Jugend (Mini-Pirates) oder auf unseren sozialen Kanälen Facebook & Instagram.