Leuna, 05.04.2019 Zum letzten Auswärtsspiel der Saison noch ein einmal alles geben !! Pirates - Delbrück 

Nach einer Woche Pause, planen die Pirates den finalen Angriff auf den Meistertitel. Ein Sieg und zwei Punkte aus den letzten beiden Spielen benötigen die Mitteldeutschen, um sich zum dritten Mal hintereinander Platz eins zu sichern. Am morgigen Samstag will der Tabellenführer beim Tabellenletzten Delbrück die Ergebnispannen der letzten Wochen vergessen lassen. Einfach wird dies nicht, da der Gastgeber noch kein Spiel diese Saison gewonnen hat und sich sicherlich gut von seinem Publikum verabschieden möchte. Sie werden also alles tun, um eine vorzeitige Meisterfeier zu verhindern. Für die Pirates widerum zählen zwei Sachen, Kopf einschalten und keine Nerven zeigen. In der Theorie ein Muss, wie es in der Praxis  ausschaut wird man morgen ab 18.00 Uhr in der Dreifach Sporthalle 1 ALT erleben.

 

Weitere Begegnungen der 2. Volleyball Bundesliga Männer Nord vom 06./07.04.2019:

Baden : Lindow I Bitterf.- Wolfen : Bocholt I Warnemünde : Moers I Braunschweig : Schüttorf I : Essen : Kiel

Nächste/Letzte Heimspiel:

Pirates : Braunschweig  13.04.2019 19:30 Uhr JAHU SPERGAU