Leuna, 09.03.2019 Ein Tag zum vergessen! Trainer Mircea Dudas konnte seinen Mannen nicht entscheidend helfen.

Mögliche Vorentscheidung kläglich vergeben – Pirates verlieren erstes Heimspiel der Saison mit 2:3

Man sollte nicht auf andere gucken, aber manchmal ist Schützenhilfe trotzdem sehr hilfreich. Doch diese Schützenhilfe konnten die Pirates am Wochenende nicht zu 100% nutzen. Nachdem der erste Verfolger aus Lindow überraschend klar mit 0:3 verlor, hatten die Mitteldeutschen die Chance mit 5 Punkten Vorsprung davonzuziehen. Zudem hat man noch ein Spiel weniger und hätte am kommenden Sonntag  im Nachholspiel gegen Essen diesen Vorsprung mit einem Sieg ausbauen können. Doch leider war im Spiel der Pirates wie meistens in dieser Saison viel Licht und Schatten, nur diesmal überwog der Schatten.

Der erste Satz verlief erwartungsgemäß und man gewann ihn in kurzer Zeit mit 25:17. Doch schon im zweiten Satz schalteten die Mitteldeutschen einen Gang zurück und gaben somit dem Gast aus Baden eine Chance zum Comeback. Am Ende konnten sich die Gäste zwar glücklich aber verdient den Satzausgleich mit 27:25 holen. Von diesem Schock erholte sich der Tabellenführer im dritten Durchgang nicht und man verlor diesen deutlich mit 17:25. Im vierten Durchgang verlief dann alles nach Plan und verwies die Gäste mit 25:14 in ihre Schranken. Nun sollte alles im Tiebreak weiter normal verlaufen. Man führte schnell mit 2 Punkten und hatte somit beim Stand von 14:12 zwei Matchbälle. Doch auch diesmal konnten die Pirates den Sack nicht zumachen und gaben den Gästen die Chance das Spiel für sich zu entscheiden. Und die Randbremer nutzen ihre erste Chance mit 16:14 und entführten 2 Punkte aus der JAHU Spergau. 

Nach diesem Schock heißt es jetzt erst mal den Kopf frei bekommen und sich schnell wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren, nämlich am nächsten Sonntag drei weitere Punkte im Kampf um den Meistertitel einzufahren.

Weitere Begegnungen der 2. Volleyball Bundesliga Männer Nord vom 09./10.03.2019:

Bitterf.- Wolfen : Lindow-Gransee 3:0 I Essen : Moers 3:1I Schüttorf : Kiel 3:0 I Braunschweig : Bocholt 1:3 I Warnemünde : Delbrück 3:0 I

Nächste Heimspiel:

Pirates : Essen 1703.2019 16:00 Uhr JAHU SPERGAU