Leuna/Spergau, 18.01.2018. Am Wochenende beginnen für die Pirates aus Mitteldeutschland die entscheidenden Wochen im Kampf um die Krone der 2. BL Nord. Mit dem Gastspiel bei der Brandenburgischen Vertretung aus Lindow-Gransee starten die Tabellenführer aus Leuna/Spergau die schweren Aufgaben in den fremden Hallen der Republik. Am Samstag, den 20.01.2018, werden die Piraten schon um 18.00 Uhr versuchen, das Hinspielerfolg von 3:0 zu wiederholen. Das der Tabellenvierte dieses nicht so einfach zulassen wird, ist allen im Verein bewusst.

CVM-Coach Mircea Dudas: „Nur wenn alle an diesem Tag ihre Topleistung abrufen, haben wir eine Chance, die 3 Punkte mitzunehmen. Lindow-Gransee ist auch diese Saison eine Top-Mannschaft, gerade zu Hause sind Sie nicht so einfach zu bezwingen.“

Erfreulich ist zu erwähnen, dass unser Konstantinos die Woche wieder ins Training eingestiegen ist. Wie weit er der Mannschaft schon am Wochenende helfen kann, wird man sehen.

Wie gesagt, die Meisterschaft entscheidet sich dieses Jahr für die Pirates in fremder Halle. Am Samstag soll nun der erste Schritt getan werden. Packen WIR es an!!