von unserem Medienpartner MZ - Michael Bertram

Gut vier Wochen haben die Bundesliga-Volleyballer aus Spergau noch Zeit, dann empfangen sie in der Jahrhunderthalle ihren ersten Liga-Gegner, den TV 1861 Rottenburg. Das Parkett ist gewienert, das Netz hängt. Was fehlt ist „nur“ noch eine komplette Mannschaft. Lange Zeit war Florian Völker der Einzige im Kader des Vorjahressiebten, der noch einen Vertrag in Spergau besaß.

Ganzen Beitrag lesen!