Am Mittwoch, 06.04.2016 schlägt die Stunde der Wahrheit für die Piraten. Sie empfangen die BERLIN RECYCLING Volleys zum Rückspiel im Playoff-Viertelfinale um 19:30 Uhr in der Festung Spergau.

Der Countdown läuft für den CV Mitteldeutschland. Nach einer Saison voller Höhen und Tiefen, mit einem völlig neu aufgestellten Team, mit enormem Verletzungspech und einer langen Verlustserie haben es die Pirates über den „zweiten Bildungsweg“ in das Playoff-Viertelfinale geschafft. Die Anstrengungen und Mühen des Trainergespanns Quell/Dudas und ihrer Schützlinge tragen am Ende ihre Früchte und münden nun im Playoff-Viertelfinale.

Am Mittwoch geht es dabei für die Pirates um Alles oder Nichts. Denn das erste von maximal drei Viertelfinalspielen konnten die Spergauer trotz guter Leistung gegen die BERLIN RECYCLING Volleys in Berlin nicht für sich entscheiden. Damit liegen sie 1:0 hinten und benötigen einen Sieg, um weiterhin um den Titel „Deutscher Meister“ mitspielen zu können. Das diese Mission alles andere als einfach, wenn nicht fast unmöglich ist, dürfte eingefleischten Volleyballfans klar sein. Und doch werden die Mitteldeutschen alles daran setzen, den Hauptstädtern den Ausgleich abzuluchsen.

Bis dahin haben die Berliner aber erst einmal eine Mammutaufgabe zu bewältigen. Erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte bestreiten sie das Finale des Europa-Cups und konnten bereits im ersten Match am Dienstag gegen den russischen Top-Club Gazprom-Ugra Surgut in Führung gehen. Am Samstag, 02.04.2016 um 15:00 Uhr (MEZ) startet das Rückspiel in Sibirien, bei welchem letztlich der CEV-Cup-Sieger ermittelt wird.

Neben einem spannenden Playoff-Viertelfinale erwartet die Zuschauer in der Spergauer Festung ein weiteres Highlight. Dominic Bösel, die ungeschlagene Nummer 1 der WBO-Weltrangliste im Halb-Schwergewicht und WBA-Continental-Titelträger, wird unter den Gästen sein. Der gebürtige Freyburger (Unstrut) kommt frisch aus dem Trainingslager, wo er sich auf seine Titelverteidigung gegen Denis Liebau am Samstag, 30.04.2016 in der Heimspielstätte der Piraten, der Jahrhunderthalle, vorbereitet. Im Anschluss an das Match steht der Box-Champion seinen Fans für eine kurze Autogrammstunde zur Verfügung.

Freitag, 01.04.2016, 16:45 Uhr
Autor: Sandy Penno