Von unserem Medienpartner - Mitteldeutsche Zeitung

Rückschlag für den CV Mitteldeutschland. Der Volleyball-Erstligist verlor am Mittwochabend das Auswärtsspiel bei Aufsteiger Königs Wusterhausen mit 1:3 (20:25, 25:22, 17:25, 23:25) und steckt damit weiter im Tabellenkeller fest. Auf den sechsten Platz, der für die direkte Qualifikation für die Playoffs berechtigt, hat der CVM jetzt schon sieben Punkte Rückstand.

Den gesamten Artikel findet ihr hier.