Die Piratencrew lebt wieder auf

Der Stichtag 15.8.2013 zur Erfüllung der wichtigen Lizenzauflagen gegenüber der Deutschen Volleyballiga (DVL) ist vorbei. Der Verein hat gemeinsam mit den Sponsoren der Region, den Förderern und Freunden der Piraten viel bewegt in den letzten Wochen. Pünktlich konnten die erforderlichen Unterlagen eingereicht werden. Das Management und die Vereinsführung wartet nun gespannt auf das Ergebnis der Prüfung dieser Unterlagen und sind dabei verhalten optimistisch. Aus Spergauer Sicht dürfte der endgültigen Lizenzerteilung nun kein Stein mehr im Wege liegen, und somit kann auch in der Jahrhunderthalle langsam Fahrt aufgenommen werden. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle dafür, dass es die Region gemeinam geschafft hat, das Projekt "Volleyballbundesliga in Mitteldeutschland" mit neuem Leben zu erfüllen. Link zum Beitrag!