News

CVMMeisterschaft 08

Leuna/Spergau, 09.04.2018. Mit einem 3:0 gegen den TVA Hürth bestätigen die Piraten beim letzten Heimspiel ihren Meistertitel und feiern mit knapp 600 Zuschauern in der Jahrhunderthalle Spergau.

Dass die Piraten zum zweiten Mal in Folge den Meistertitel errungen hatten, stand bereits seit zwei Wochen fest. Doch auf die Siegerehrung und Meisterschaftsfeier mussten sie bis zum vergangenen Samstag noch warten. Entsprechend groß waren Euphorie und Nervosität. Insbesondere, da sich Coach Dudas nur mit einem Sieg und der damit einhergehenden Bestätigung des Titels zufrieden gegeben hätte. Gegen den Gast TVA Hürth, dem bereits feststehenden Abstiegskandidaten, sollte nach seinen Wünschen ein unumstößliches 3:0 her, was er im Vorfeld klar gestellt hatte.

2018 04 07 Medieninfo CVM Hürth Vorbericht 1

Leuna/Spergau, 04.04.2018. Am Samstag, 07.04.2018 treten die Piraten ein letztes Mal in dieser Saison in der Jahrhunderthalle Spergau an. Und egal, wie das Duell gegen den TVA Hürth ausgeht, am Ende wird gefeiert.

Zum zweiten Mal in Folge krönte sich der CV Mitteldeutschland bereits vor zwei Wochen mit dem Meisterschaftstitel. Zwar unterlagen die verletzungsgeschwächten Chemie Volleys den HELIOS Giesen Grizzlys, trotzdem reichten die bis dato errungenen Siege, um auch 2017/2018 Spitzenreiter der Zweiten Liga Nord zu werden.

2018 03 26 Medieninfo Giesen CVM Nachbericht 1

Leuna/Spergau, 26.03.2018. Die verletzungsgeschwächten Piraten verlieren mit 0:3 (16:25, 23:25, 21:25) bei den HELIOS Giesen Grizzlys, gewinnen aber trotzdem die Meisterschaft.

Chris Warsawski und Eivind Andersen, die beiden Diagonalangreifer der Piraten, waren schon seit zwei Wochen außer Gefecht gesetzt. Warsawski kollaborierte an einer schmerzhaften Schulterverletzung, Andersen war mit Knieschmerzen außer Gefecht gesetzt. Für CVM-Coach Mircea Dudas gab es keine Option, die wichtigste Angriffsposition nachzubesetzen. Entsprechend entschied er sich für eine völlig neue Aufstellung: Alan Wasilewski, der Spezialist auf Mitte, musste auf die Diagonale rücken, wodurch Tillmann Breuer die Chance bekam, das gesamte Duell als Mittelblocker durchzuspielen.

2018 03 24 Medieninfo Giesen CVM Vorbericht 1Leuna/Spergau, 22.03.2018.  Mit unbändiger Spannung fiebern die Piraten dem vorletzten Auswärtsspiel der Saison entgegen. Bei den HELIOS Giesen Grizzlys könnten sie sich am Samstag vorfristig zum Meister krönen.

Wenn es nach Piraten-Coach Mircea Dudas geht, hätte er das Spiel lieber bereits hinter sich, denn: „Die Nervosität wird unser größter Feind sein. Es muss uns gelingen, das auszublenden und frei zu spielen.“ Doch sind die Mitteldeutschen so nervenstark? Nur noch ein Punkt, ein winziger Zähler fehlt im Ranking, um sich selbst die Krone aufzusetzen. Und eben diese Gewissheit könnte ihnen am Samstag in Hildesheim im Wege stehen.

2018 03 19 Medieninfo CVM Moers Nachbericht 1Leuna/Spergau, 19.03.2018. Im vorletzten Heimspiel gewinnen die Piraten mit einem klaren 3:0 Sieg (25:18, 25:23, 25:21) gegen den Moerser SC und bleiben Spitzenreiter der 2. Bundesliga Nord.

Beinahe hätte es schon am Samstag Konfetti in der Jahrhunderthalle Spergau geregnet. Beinahe. Denn der unscheinbare Vierte der Tabelle, der FC Schüttorf 09, durfte in der Kalkulation nicht außer Acht gelassen werden. Demnach war zwar die Freude über den Sieg enorm, aber nicht meisterlich – noch nicht.

2018 03 17 Medieninfo CVM Moers VorberichtLeuna/Spergau, 15.03.2018. Als Spitzenreiter der 2. Bundesliga Nord empfangen die Piraten am Samstag, 17.03.2018 um 19:30 Uhr den Moerser SC – eine Mannschaft, die ihnen bereits in der Hinrunde Kopfzerbrechen bereitete.